Angriff auf Chemotherapie-resistente Leukämiezellen

.
Kinderkrebs: resistente Leukämiezellen gezielt bekämpfen (Bild: Gabriela Acklin, Universitäts-Kinderspital Zürich)

Die akute lymphoblastische Leukämie (ALL) ist in der Schweiz die häufigste Krebsart bei Kindern. Trotz intensiver Chemotherapie erleidet ein Fünftel der behandelten Kinder einen Rückfall, der meist mit einer schlechten Prognose einhergeht. Forschende der Universität Zürich und des Kinderspitals Zürich haben nun einen neuen Weg gefunden, um resistente Leukämiezellen abzutöten: via Nekroptose.UZH Medienmitteilung