Citizen Science - Projekte zum Mitmachen

Aktuelle Projekte

«Ally Science» - Allergieforschung per App

..
Pollenallergiker geben via Smartphone-App ihre Symptome ein; die anonymisierten Daten fliessen in die Allergieforschung. So funktioniert, einfach gesagt, die Forschungsplattform «Ally Science». Mit dem Start der Pollensaison 2019 werden Betroffene wiederum aufgefordert, ihre Symptome im Smartphone zu erfassen. Damit neue Erkenntnisse in der Allergieforschung gewonnen werden können, ist das Forschungsteam weiterhin auf die zahlreiche Teilnahme der Bevölkerung angewiesen.
 
Projektpartner der Forschungsplattform «Ally Science» sind die Dermatologischen Klinik des USZ, die Berner Fachhochschule, die MIDATA Genossenschaft, Dyson SA und ELCA Informatik AG. 
 
«AllyScience Smartphone App» hier herunterladen

Wo Samen Fallen

Planze in Stadt

Die Citizen Science Initiative ist Teil eines transdiziplinären Forschungsprojektes des Plant Science Centers an der ETH Zürich und der HSR Rapperswil. Es zeigt, wie sich wilde Pflanzen selbstständig in der Stadt fortpflanzen. Das Projekt „Förderung und Vernetzung von Biodiversität in Städten", befasst sich mit der Frage, ob die Wildpflanzen-Populationen in der Stadt Zürich langfristig überlebensfähig sind und ob Genfluss zwischen den verschiedenen Populationen stattfindet.

Nimmt es Dich Wunder welche Samen in Deinem Garten oder auf Deinem Balkon landen? Wohnst Du in Zürich oder Aarau? Dann mach bei diesem Projekt mit und unterstütze Erforschung deiner Stadt als lebendiges Ökosystem! Das Ziel ist es, zu dokumentieren, welche Pflanzen in der Stadt spontan wachsen und wie dies von der Qualität der umliegenden Blumenwiesen abhängt.

Mitmachen unter http://stadtnatur.ch/samen