BrainFair 2021: Das Gehirn in Zeiten der Pandemie

Die nächste BrainFair findet vom 15. - 18. März 2021 statt. Die Veranstaltungen werden digital zugänglich sein, sie beginnen jeweils um 18.30 Uhr Uhr.


Die BrainFair Zürich beleuchtet dieses Jahr die Auswirkungen
der Pandemie auf unser Gehirn. Die biologischen und psychologischen
Folgen von Covid-19 werden in Online-Kurzvorträgen thematisiert. Und was
macht die zusätzlich beschleunigte Digitalisierung mit uns?

 

Die BrainFair 2020 «Hirnverletzung» musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Das Thema wird zu einem späteren Zeitpunkt Fokus von BrainFair sein.

Während der Woche des Gehirns, in Zürich als BrainFair bekannt, können Sie sich über Fortschritte und Nutzen der modernen Hirnforschung informieren. Jeweils in der dritten Märzwoche organisiert das Zentrum für Neurowissenschaften Zürich zusammen mit Life Science Zurich Diskussionsforen, Vorträge und Demonstrationen für Jung und Alt. Erfahren Sie mehr über das Gehirn und diskutieren Sie mit Expertinnen und Experten. Lehrpersonen können ihre Klassen für einen Spezialvortrag für Schulen anmelden. In regelmässigen Abständen gibt es auch Ausstellungen oder einen Tag der offenen Tür.

Mehr Information finden Sie auf der Brainfair-Webseite.

 

Brains Brain Fair 2018