20 Jahre Wissen teilen - 20 Jahre Life Science Zurich

Jubiläumsfeier - 19. Mai 2022, 17.00 Uhr, ETH Zürich

Keine Anmeldung mehr möglich.

Um die Öffentlichkeit gezielter über aktuelle Forschungsthemen informieren zu können und Forschende in den Life Sciences stärker zu vernetzen, wurde im Herbst 2001 Life Science Zurich ins Leben gerufen. Die offizielle Gründung als eigenständige Einheit beider Hochschulen fand im Frühjahr 2002 statt. Seither setzen wir uns für den Dialog zwischen Wissenschaft und Bevölkerung ein. Wir fördern die Verankerung von Zürich als nationales und internationales Zentrum für Spitzenforschung, erstklassige Ausbildung und wirtschaftliche Innovation im Bereich der Life Sciences.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Jubiläumveranstaltung am 19. Mai 2022 (HG E3 Hauptgebäude ETH Zurich) mit anschliessendem Apéro im Dozentenfoyer der ETH ein. Wir werden einen Blick auf die Anfänge von LSZ werfen, aktuelle Herausforderungen in der Wissenschaftskommunikation diskutieren und ebenso einen Ausblick in die Zukunft wagen.

Welche Themen werden uns in der Life Science Forschung und in der Wissenschaftskommunikation in Zukunft besonders beschäftigen? Wie kann die Stimme der Wissenschaft in der Gesellschaft und Politik gestärkt werden? Als LSZ vor 20 Jahren gegründet wurde, fehlten Informationen über wichtige, politisch relevante biowissenschaftliche Themen in der Bevölkerung. Die Covid-Pandemie hat gezeigt, dass Desinformation und Wissenschafts-Skepsis immer noch verbreitet sind. Wie können wir als Wissenschaftler*innen, als Hochschulen und als Institute wie Life Science diesen Herausforderungen begegnen? Diese und weitere Fragen möchten wir mit unseren Referenten*innen und mit Ihnen diskutieren.

 

Image LSZ