Tagungen

Nebst Aktivitäten für die Öffentlichkeit organisiert Life Science Zurich für die Forschungsgemeinschaft auch wissenschaftliche Tagungen.


Jährliches Meeting der Life Sciences Switzerland LS2
Am 31. Januar und 1. Februar 2013 organisierte Life Science Zurich an der Universität Zürich das alljährliche Meeting der Life Sciences Switzerland LS2-Gesellschaft.
Unter dem Titel «(R)evolutions in Biology» konzentrierte sich das Meeting auf Innovationen und Durchbrüche in der Biologie. Zum ersten Mal wurden für Nachwuchsforschende drei Spezialanlässe angeboten.

Wie in früheren Jahren waren die Industrieausstellung und die Poster-Sessions wichtige Bestandteile der Konferenz.


USGEB 2011
Im Januar 2011 hat Life Science Zurich das USGEB-Meeting «Imaging Life» an der Universität Zürich durchgeführt. Das Meeting fokussierte auf die neusten Imaging Techniken.


Biodiversität - Eine Herausforderung des 21. Jahrhunderts
Im November 2010 fand an der ETH Zürich das Symposium «Biodiversität - Eine Herausforderung des 21. Jahrhunderts» statt. Der Anlass richtete sich in erster Linie an die interessierte Öffentlichkeit. Die Podiumsdiskussion am Schluss des Symposiums wurde in Zusammenarbeit mit dem Tages-Anzeiger durchgeführt.


Prion Diseases
Das Symposium «Prion Diseases» wurde 2007 zu Ehren von Professor Charles Weissmann veranstaltet und war deshalb dem Thema Prionenerkrankungen gewidmet. Die ausserordentlichen Leistungen von Professor Weissmann haben massgebend zur Prionenforschung in Zürich beigetragen.